(Foto: AVL)



Karrierealle Jobs

AVL Finanzvermittlung erreicht erneut Spitzenplatz

Die AVL Finanzvermittlung ist von dem renommierten Finanzmagazin Capital als einer der „Besten Fondsdiscounter“ mit der höchsten Punktzahl ausgezeichnet worden.

Erstmals hat Capital in diesem Jahr gemeinsam mit dem unabhängigen Beratungsunternehmen Tetralog die Angebote der deutschen Fondsdiscounter unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: AVL belegte mit 84,1 Punkten den Spitzenplatz unter den getesteten Fondsdiscountern und punktete neben den Konditionen beim Fondskauf insbesondere beim Kundenservice und beim Produktangebot. Testsieger AVL überzeuge „mit einem umfassenden Produktangebot zu attraktiven Preisen und dem besten Kundenservice“, so Tetralog mit Blick auf das Untersuchungsergebnis.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, weil sie unseren Mitarbeitern und unseren Kunden bestätigt, dass wir über ein überzeugendes Leistungsangebot verfügen“, sagt Uwe Lange, Gründer und Inhaber von AVL. Das Unternehmen wurde zuletzt im Oktober dieses Jahres auch mit dem BankingCheck LangZeitTest 2020 Award als Deutschlands bester Fondsvermittler ausgezeichnet. „Eine kontinuierlich hohe Qualität bei Service und Produkten ist umso wichtiger vor dem Hintergrund, dass sich immer mehr private Anleger selbstbestimmt um ihre Finanzen kümmern und gerade die Nachfrage nach Aktienfonds in diesem Jahr deutlich zugelegt hat.“

Capital hat insgesamt 18 Anbieter nach vier Kriterien bewertet: So wurde neben den Konditionen beim Fondskauf die Qualität des Produktangebots sowie das Serviceangebot und die Qualität des Kundenservices untersucht. Die Höchstnote von fünf Sternen erhielten Fondsdiscounter, die in der Untersuchung mehr als 75 Punkte erreichen konnten.

23.11.2020 | 14:08

Artikel teilen: