Anzeige

Karrierealle Jobs

WEIMER MEDIA GROUP beruft Peter Kersting zum General Manager

Münchner Verlag auf Expansionskurs / Oswald Metzger startet als neuer Chefredakteur beim European / Offen für Zukäufe

Die WEIMER MEDIA GROUP erreicht im laufenden Jahr 2016 Rekordzahlen in Reichweite, Umsatz und Gewinn. Auch das vor einem Jahr übernommene Debattenmagazin „The European“ schreibt nunmehr schwarze Zahlen, heißt es aus München. In dem expandierenden Verlag wird ab dem 15. September Peter Kersting als neuer „General Manager“ die operative Geschäftsführung bündeln.

Seine Verlagskarriere führte Peter Kersting vom Redaktionskoordinator und Geschäftsführenden Redakteur im Axel Springer Verlag zum Kaufmännischen Leiter und Verlagsleiter bei Huber Burda Media, bevor er als Unternehmensberater u. a. zum Liquidator der politischen Wochenzeitung „Rheinischer Merkur, Christ & Welt“ in Bonn bestellt wurde. Zugleich wirkte Kersting als strategischer Entwickler regionaler Wirtschaftsmagazine.

„Wir freuen uns, einen überaus erfahrenen, kompetenten und umsichtig agierenden Verlagsmanager für die Koordination unseres vielfältigen verlegerischen Engagements gewonnen zu haben. Peter Kersting zeichnet nicht nur aus, dass er das Verlagsgeschäft in seinen verschiedenen Facetten kennt, sondern auch an den Schnittstellen von Redaktion und Verlag gearbeitet hat. Mit dieser Professionalität bringt er die idealen Voraussetzungen für das Management unserer Print- und Online-Marken mit – insbesondere auch mit Blick auf weitere Zukäufe“, erklärten die Verleger der WEIMER MEDIA GROUP.

Die WEIMER MEDIA GROUP (München) hat sich auf anspruchsvollen Qualitätsjournalismus spezialisiert. In der Gruppe erscheinen das Debattenmagazin „The European“ (der neue Chefredakteur Oswald Metzger hat seit dem 1. September in Berlin sein Amt angetreten), der „Wirtschaftskurier“ (Deutschlands führende Mittelstandszeitung) und die „Börse am Sonntag“ (offizielles Pflichtblatt der deutschen Börsen) mit mehr als 100.000 Abonnenten. Die WEIMER MEDIA GROUP produziert außerdem Bücher sowie Unternehmermagazine und ist als Online-Publisher aktiv. Zur WMG gehört eine der größten Datenbanken in der E-Mailing-Kommunikation in Deutschland. Der Verlag ist außerdem Gastgeber großer Konferenzen wie dem „Ludwig-Erhard-Gipfel“ oder dem „Signs-Award“. Verleger sind Dr. Wolfram Weimer (ehemals Chefredakteur Die Welt, Cicero und Focus) und Christiane Goetz-Weimer (FAZ, CH.GOETZ-VERLAG).

 

12.09.2016 | 10:27

Artikel teilen: