Anzeige

abcfinance in Köln

Anzeige

abcfinance erwirbt Factoringunternehmen G.R. Factoring

Der Kölner Mittelstandsfinanzierer abcfinance und das Langenfelder Factoringunternehmen haben einen Kaufvertrag zur vollständigen Übernahme der G.R. Factoring GmbH unterzeichnet. Damit verfolgt abcfinance weiterhin ihre Wachstumsstrategie im Forderungsankauf und steigert ihren Factoringumsatz auf jährlich über 3,4 Milliarden Euro.

G.R. Factoring ist ein familiengeführtes Unternehmen, das seit über 25 Jahren im Factoringmarkt aktiv ist. Die Kunden nutzen die Umsatzfinanzierung aus Forderungen größtenteils als Full-Service-Factoring. Das bedeutet, dass der Factor die ausstehenden Forderungen umgehend vorfinanziert, an den Rechnungsteller zahlt und auch das Debitorenmanagement und den kompletten Ausfallschutz für die Forderung übernimmt. Gert Rees, Gründer von G.R. Factoring, stellt fest: „Die Geschäftsmodelle von abcfinance und G.R. Factoring basieren beide auf einer engen und vertrauensvollen Beziehung zu den meist mittelständischen Kunden. Das passt sehr gut zusammen.“ Die Kunden von G.R. Factoring würden daher bei einem kontinuierlich guten Service und hohen Qualitätsstandards von den Vorzügen eines Finanzpartners profitieren, der mit rund 730 Mitarbeitern deutschlandweit, in den Niederlanden und in Österreich präsent ist.

Finanzierungsinstrumente aus einer Hand

Neben dem dichten Netz der Geschäftsstellen können die G.R. Factoring-Kunden auf eine mehr als 40 Jahre gewachsene Erfahrung setzen. abcfinance bietet neben Factoring auch weitere Finanzierungsinstrumente an: Die Kunden des Finanzierungsspezialisten können Leasing- und Mietkauflösungen aus einer Hand beziehen und so ihre Finanzierungsbasis breiter aufstellen.

Stephan Ninow, Geschäftsführer bei abcfinance, freut sich über die erfolgreiche Entwicklung: „Mit G.R. Factoring haben wir einen idealen Zukauf tätigen können. Die Passung von Firmenphilosophie, Kundenstruktur und Produkten hätte kaum besser sein können. Die abcfinance verfolgt damit konsequent ihre Wachstumsstrategie und baut so ihre führende Rolle im mittelständischen Kundensegment weiter aus.“

Factoring wird vor allem von Unternehmen genutzt, die ihrerseits durch ihren eigenen Umsatz wachsen möchten. Lange Zahlungsziele oder nur schleppend zahlende Kunden hindern Firmen häufig an einer selbstbestimmten Unternehmensentwicklung und zusätzlichen Investitionen in die Zukunft. Durch Factoring und Leasing erhalten sie zusätzliche Handlungsspielräume, die sie außerdem unabhängiger von ihrer Hausbank machen.

Factoring wird stärker genutzt

Deutschland ist nach Großbritannien und Frankreich der drittgrößte Factoringmarkt in Europa. Der Factoringmarkt der in Deutschland ansässigen Factoringunternehmen umfasste laut dem Branchenverband in 2017 ein Volumen von insgesamt 232 Milliarden Euro und hat sich in den letzten Jahren dynamisch weiterentwickelt.

Über abcfinance GmbH

1976 als spezialisierter Finanzdienstleister der Wilh. Werhahn KG gegründet, konzentriert sich abcfinance von Anfang an auf die Finanzierungsbedürfnisse mittelständischer Unternehmen. Mit Finanzierungskonzepten aus den Bereichen Factoring, Leasing und Absatzfinanzierung unterstützt abcfinance diese Unternehmen dabei, die eigene Liquidität zu sichern, die Planungssicherheit zu erhöhen und Wachstumschancen wahrzunehmen – und das mit maßgeschneiderten, branchenspezifischen Lösungen. Die abcfinance GmbH heute: Mit aktuell rund 730 Mitarbeitern in der Kölner Zentrale und bislang 18 weiteren Standorten in Deutschland, in Österreich und in den Niederlanden verfügt der Finanzdienstleister über ein leistungsfähiges Netzwerk aus Spezialisten. Mit der abcbank verfügt abcfinance über ein Kreditinstitut, das auf die Refinanzierung von Forderungen aus Leasing- und Factoringgeschäften spezialisiert ist. Der Name abcfinance steht für Stabilität und Zuverlässigkeit – ob im Umgang mit Kunden oder in der Zusammenarbeit mit strategischen Partnern.

22.11.2018 | 16:08

Artikel teilen: