Anzeige

(Foto: Appian)

Appian unterstützt Kreditgeber bei der Automatisierung der Vergabe von „Schnellkrediten für den Mittelstand“

Appian bietet ab sofort Kreditgebern in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) eine auf seiner Low-Code-Automatisierungsplattform basierende Anwendung, die die Verwaltung von „Schnellkrediten für den Mittelstand“ erleichtert. Verschiedene Entwicklungsbanken und Regierungsinstitutionen unterstützen diese Art der schnellen Vergabe.

Banken können die neue Anwendung für Darlehen innerhalb weniger Tage einsetzen, um die Anspruchsberechtigung zu automatisieren und zu prüfen. Gleichzeitig werden erforderliche Belege bearbeitet und verifiziert. Kreditentscheidungen lassen sich damit deutlich schneller treffen. Zudem können Kreditgeber mit der Appian-Anwendung schnell Automatisierungsfunktionen wie RPA und eine KI-gestützte intelligente Dokumentenverarbeitung (künstliche Intelligenz) einsetzen.

Der „Schnellkredit für den Mittelstand“ unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in DACH die Umsatzeinbußen und Störungen des Cashflows erleiden – beispielsweise aufgrund der Folgen von COVID-19. Seit der Einführung dieses Programms verzeichnen Banken und Kreditgeber ein deutlich wachsendes Interesse seitens der Unternehmen und erleben ein erheblich gestiegenes Volumen an Kreditanfragen.

Organisationen benötigen eine zügige Kreditfreigabe und Zugang zu diesen Geldern. Banken und Kreditgeber müssen daher mit schnellen, effizienten Prozessen reagieren. Die Anwendung von Appian unterstützt den gesamten Lebenszyklus eines solchen Kreditprogramms. Es verknüpft die erforderlichen Unterlagen der verschiedenen staatlichen Förderinstitutionen (zum Beispiel der KfW in Deutschland oder OeKB in Österreich oder Eidgenössisches Finanzdepartement in der Schweiz) mit denen der Kreditgeber, um Kreditanträge in Stapeln zu bearbeiten und den Prozess zu beschleunigen:

    Digitaler Kreditantrag online, per Mobiltelefon, Tablet oder über E-Mail, um den Prozess zu beschleunigen und die Wartezeit zu verkürzen. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Anträge per Post oder über ein Callcenter zu bearbeiten. Das Formular kann mit den KI-basierten intelligenten Dokumentenverarbeitungsfunktionen von Appian extrahiert werden.

    Schnellere Darlehensqualifizierung, einschließlich Erstbeurteilung durch Berechtigungsüberprüfungslisten, Verwaltung und Verifizierung von Dokumenten und Belegen, Kreditbonitätsqualifizierung sowie Sammlung digitaler Unterschriften auf Grundlage der Anforderungen für eine schnelle Kreditvergabe.

    Intelligentes Risiko- und Betrugsmanagement zum Erkennen von Mehrfachbewerbungen desselben Kreditnehmers oder eines nicht existierenden Unternehmens. Kreditgeber sind in der Lage, externe Datenquellen ihrer Wahl zur weiteren Auswertung von Kunden- oder Unternehmensdaten zu integrieren.

    Integration in Bankensysteme, einschließlich vorhandener Bankdatensysteme, Customer-Relationship-Management (CRM), Scannen und Verwaltung von Dokumenten, optische Zeichenerkennung (OCR), eSignaturprogramme und anderer Industrie-gebräuchlicher Anwendungen.
     
    Volle Flexibilität und Anpassungsfähigkeit der Änderungen des Prozessablaufs ebenso wie interner Berechtigungs- und Zertifizierungsrichtlinien. Darüber hinaus lassen sich Veränderungen der regulatorischen Anforderungen schnell ändern.

    Compliance-Reporting und -Prüfung für einen einfachen Einblick in die Darlehensbearbeitung sowie in die Auswirkungen staatlicher und behördlicher Compliance-Anforderungen. Echtzeitzugriff auf die Anzahl der Darlehensanträge, die Annahmequote, die Darlehenshöhen und andere wichtige Leistungs- und Risikoindikatoren.

„Die Schnellkredit-Initiative sind umfangreiche und beispiellose Unterstützungsprogramme, um Unternehmen in DACH in dieser schwierigen Zeit zu helfen", sagte Herbert Schild, Financial Services Industry Lead bei Appian. „Unsere Low-Code-Automatisierungsplattform räumt Kreditgebern in DACH die Flexibilität ein, schnell auf Veränderungen zu reagieren. Gleichzeitig können sie sich den Gegebenheiten anpassen und mit der wachsenden Nachfrage Schritt halten. Wir versetzen Banken in die Lage, ihre manuellen und komplexen Prozesse zu automatisieren, was im gegenwärtigen dezentralisierten Arbeitsumfeld für Arbeitnehmer von entscheidender Bedeutung ist".

Appian veranstaltet hierzu ein Webinar für Bankexperten aus der DACH-Region, in dem die Kreditprogrammanforderungen und deren Herausforderungen für die Banken aufgezeigt werden. Im Rahmen dieses Webinars wird demonstriert, wie Appian neue Kreditantragsprozesse automatisieren kann und unter anderem die Flexibilität bietet, sich einem ständig ändernden Umfeld schnell anpassen zu können.

20.05.2020 | 22:19

Artikel teilen: