Anzeige

Jens Dittmar, Leiter Wealth Management Commerzbank München-Süd. (Foto: Commerzbank)

Jens Dittmar neuer Leiter Wealth-Management-Team

Jens Dittmar (45) hat zum 1. Juli die Leitung des Wealth-Management-Teams der Commerzbank Niederlassung  München-Süd übernommen. In dieser Position verantwortet er mit seinem 42- köpfigen Team an sechs Standorten das Vermögen von 6.500 regionalen als auch internationalen Kunden im  Vertriebsgebiet  München/Oberbayern.

Das verwaltete Vermögen beträgt  3,5 Mrd. Euro Asset under Control, davon 2,8 Mrd. Euro Asset under Management. Dittmar folgt  auf Michael Emmig, der dem WM-Team  der Commerzbank Niederlassung München-Süd erhalten bleibt.

Zuvor war Dittmar elf Jahre lang  im Wealth Management der Commerzbank in verschiedenen Positionen in der Zentrale Frankfurt als auch in Süddeutschland tätig, zuletzt als Koordinator für das Wealth-Management-Segment  der Commerzbank-Süd (Bayern & Baden-Württemberg). In seiner neuen Funktion berichtet er an den  Niederlassungsleiter München-Süd, Bernhard Ull:  „Ich freue mich sehr darüber mit Jens Dittmar einen Experten gefunden zu haben, der die Belange unserer anspruchsvollen Vermögenskunden  bestens kennt und sich mit voller Energie für deren Umsetzung einsetzt!“

Mit seinem Team bietet Dittmar ein vollumfängliches Portfolio sämtlicher  Finanzkonzepte an: von der Wertpapierberatung und Vermögensverwaltung  über Finanzierungslösungen,  Nachfolgeplanung bis hin zu Reportings für unternehmerische Beteiligungen.  Durch die enge Zusammenarbeit mit der Commerzbank-Mittelstandsbank ist auch die durchgehende Beratung von Privat- und Geschäftsangelegenheiten sichergestellt.  „Unsere hochvermögenden Kunden möchten  mein Team und ich durch Fairness und Kompetenz überzeugen und mit unserer Leistung begeistern!“, so Dittmar.

Leiter des zweiten WM-Teams in München, angesiedelt in der Commerzbank Niederlassung München-Nord, ist unverändert  Peter Denis.

03.07.2020 | 08:57

Artikel teilen: