Anzeige
Anzeige

UniCredit arrangiert nachhaltigen und innovativen Konsortialkredit über 750 Mio. Euro für Dürr AG

UniCredit hat die Dürr AG beim Abschluss eines syndizierten Kredits mit Nachhaltigkeitskomponente über 750 Mio. Euro  begleitet. Bei  dem  Kredit,  dessen  Verzinsung  unter  anderem  vom  Nachhaltigkeitsrating  des  Dürr- Konzerns abhängt,  fungierte  UniCredit  als  einer  der  Koordinatoren,  Dokumentationsagent,  Bookrunner  sowie Mandated Lead Arranger. 

Parallel zum konventionellen Prozess wurde die Unterzeichnung des Kreditvertrags auch über eine
von der Dürr AG initiierte Konsortialkredit - Plattform  auf  Blockchain - Basis simuliert. Bei dem Pilotprojekt agierte UniCredit als Koordinator.

„Indem sie die Verzinsung ihrer wichtigsten Kreditlinie an das Nachhaltigkeitsrating koppelt und als eines der ersten Unternehmen überhaupt die Blockchain- Technologie im Konsortialkreditprozess testet, unterstreicht die Dürr AG ihre Vorreiterrolle bei den Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung“, 
sagt Matthew Smith, Leiter der Syndizierung von Unternehmenskrediten in Westeuropa der UniCredit.

„ Grüne und nachhaltige Kredite werden sich zu einem festen Bestandteil der modernen Unternehmensfinanzierung entwickeln. Zahlreiche Unternehmen befassen sich aktuell damit, bestehende Kreditlinien abzulösen oder zu refinanzieren, um Nachhaltigkeitskriterien zu verankern.“ Die Dürr AG  ist  nach  Henkel, der Deutschen Börse und  den Stadtwerken München das vierte deutsche Unternehmen, das einen nachhaltigen Konsortialkredit abschließt. Auch global sind grüne und nachhaltige Kredite auf dem Vormarsch. 

Im ersten Halbjahr 2019 wurden nach Berechnungen der UniCredit weltweit syndizierte grüne und nachhaltige Kredite mit einem Volumen von 50,9 Mrd. US-Dollar abgeschlossen. Dies ist etwa doppelt so viel wie  die  28  Mrd.  US-Dollar  im  Vorjahreszeitraum  und  bereits  jetzt  fast  so  viel  wie  die  52  Mrd.  US - Dollar  im Gesamtjahr 2018. Im relativ jungen Segment der grünen und nachhaltigen Kredite gehört UniCredit weltweit zu den Marktführern. In Deutschland hat sie neben dem nachhaltigen Konsortialkredit der Dürr AG auch die nachhaltigen Finanzierungen von Henkel und den Stadtwerken München als Konsortialführer begleitet.

08.08.2019 | 23:17

Artikel teilen: