Anzeige

Titelthema

Geschenk aus China! Auto-Aktien vor Ausbruch?

2018 könnte zum Jahr der deutschen Autoaktien werden. Gebeutelt von Abgasskandal, Diesel-Diskussion und globalem Handelsstreit stehen die Kurse von Daimler, BMW und Volkswagen niedrig. Umsätze und Gewinne dagegen sprudeln. Für das erste Quartal stehen bereits wieder Auslieferungsrekorde zu Buche. Und dank eines überraschenden Geschenks aus China könnten das noch lange nicht das Ende der Rennbahn für Autoaktien sein. [mehr]

Anzeige

Börse

Das könnte ein echtes Schnäppchen sein

Am Markt hervorragend positioniert, das Geschäftsmodell erfolgsversprechend und klug durchdacht, die Margen mehr als zufriedenstellend, für die Zukunft gut aufgestellt. Seit drei Wochen ist die Siemens-Tochter „Healthineers“ nun an der Börse. Trotz eines schwierigen Marktumfeldes konnte die Aktie bereits deutlich zulegen, langfristig gesehen aber immer noch ein Schnäppchen sein. [mehr]

Alle Artikel »

Unternehmen

Alphabet Deutschland bleibt auf der Erfolgsspur

Die Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH hat das Jahr 2017 erneut mit Rekordzahlen abgeschlossen: Der Business Mobility-Anbieter hat sowohl den Bestand als auch das Neugeschäft weiter ausgebaut. Rund 161.000 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge im Portfolio entsprechen einem Plus von 5,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. [mehr]

Alle Artikel »

Meinung

Diesel – wir haben kein Problem!

Hamburg ist die erste Stadt, die sich rüstet und brüstet, um Dieselfahrzeugen die Innenstadt zu versperren. Dabei kommt gerade dort der meiste Ausstoß an Stickoxiden von den dicken Pötten, die im Hafen anlanden, also von den riesigen Personen- und Containerschiffen, die Schweröl verbrennen und ihre Maschinen auch im Hafen durchlaufen lassen. [mehr]

Alle Artikel »

High End

Aktuelle Printausgabe

Q 2/ 2018

Vorschaubild Aktuelle Ausgabe

abonnieren

Anzeige