Anzeige

Titelthema

Künstliche Intelligenz: Europa hat massiven Nachholbedarf

Eine Studie von Fujitsu zeigt: Nur 25 Prozent der europäischen Unternehmen sehen Künstliche Intelligenz (KI) als strategisch wichtig an, nur elf Prozent verfügen über eine KI-Strategie. Gleichzeitig werden potentielle Vorteile von KI erkannt: Die Beteiligung von Führungskräften an der KI-Planung ist hoch, dennoch passierte bis jetzt wenig – das bedeutet, dass Unternehmen Gefahr laufen, strategische Vorteile zu verpassen. [mehr]

Anzeige

Börse

Aktien: Überzeugen die Unternehmensgewinne?

Neben anderen politischen Risiken belastet insbesondere der Handelsstreit zwischen den USA und China sowie Europa die Stimmung an den internationalen Kapitalmärkten: In den vergangenen Wochen unterlagen viele Aktienindizes weltweit zum Teil deutlichen Kursschwankungen. Doch neben dem Schatten immer noch drohender Zölle gibt es für Anleger auch Lichtblicke – darunter die positiven Aussichten für die aktuelle Berichtssaison zum 2. Quartal 2018. Ulrich Stephan rechnet nach. [mehr]

Alle Artikel »

Meinung

Diesel – wir haben kein Problem!

Hamburg ist die erste Stadt, die sich rüstet und brüstet, um Dieselfahrzeugen die Innenstadt zu versperren. Dabei kommt gerade dort der meiste Ausstoß an Stickoxiden von den dicken Pötten, die im Hafen anlanden, also von den riesigen Personen- und Containerschiffen, die Schweröl verbrennen und ihre Maschinen auch im Hafen durchlaufen lassen. [mehr]

Alle Artikel »

High End

Aktuelle Printausgabe

Q 2/ 2018

Vorschaubild Aktuelle Ausgabe

abonnieren

Anzeige