Anzeige

Titelthema

WirtschaftsKurier verleiht Mittelstandspreis der Medien 2019

Große Bühne in der geschichtsträchtigen Alten Oper: Deutschlands große Unternehmerzeitung WirtschaftsKurier zeichnet fünf herausragende mittelständische Firmen und Unternehmer für ihre kreativen Visionen und außergewöhnlichen Innovationen mit dem Mittelstandspreis der Medien 2019 aus: Mario Ohoven, Lambertz, KAMPA, Francotyp-Postalia und ReHub. Die Preisverleihung erfolgt am Samstag, 26. Oktober 2019, im Rahmen der Marken Gala in Frankfurt am Main. [mehr]

Anzeige

Börse

Jede Woche Spannung: API, EIA und Baker Hughes

Gerade in der jüngsten Vergangenheit erfolgten die stärksten Preisbewegungen im Energiesektor auf Grund von entweder geopolitischen Faktoren oder in Folge sich verändernder weltkonjunktureller Aussichten. Zerstörte militärische Fluggeräte, festgesetzte Tanker oder auch den Welthandel betreffende Neuigkeiten kommen stets überraschend, für andere Preistreiber gibt es jedoch regelmäßige Termine. [mehr]

Alle Artikel »

Unternehmen

Flughafen München: In der Wintersaison 200 Ziele in aller Welt

Ende Oktober ist es wieder soweit: Parallel zur Zeitumstellung beginnt am Münchner Flughafen der neue Winterflugplan. Er tritt am Sonntag, den 27. Oktober 2019, in Kraft und gilt bis Samstag, den 28. März 2020. Während der Winterflugplanperiode stehen den Reisenden ab München insgesamt 194 Ziele in 69 Ländern zur Verfügung – 16 davon in Deutschland, 127 Destinationen im Europaverkehr und 51 Ziele im Fernreiseverkehr. [mehr]

Alle Artikel »

Meinung

Altbundespräsident Joachim Gauck - Retter der Freiheit und Toleranz

Vom Theologen im Betonkommunismus, vom politischen Underdog und Außenseiter zum ersten Repräsentanten der Republik – eine Bilderbuchkarriere für eine ostdeutsche Biographie. Und dennoch war dies eine die keinesfalls stromlinienförmig verlief, die Ecken und Kanten hatte. Denn immer gab es gravierende Einschnitte: Stasibespitzelung, Verhaftung und Verschleppung des Vaters in russische GuLags. Gauck hatte in der DDR Opposition buchstäblich gelernt und wurde dennoch nicht zum Grabenkämpfer des Politischen, nicht zum Ignoranten, nicht zum Zyniker und Intoleranten. [mehr]

Alle Artikel »

Politik

Ist die LINKE im Osten auf Crashkurs?

Während der letzten 20 Jahre hat die LINKE im Osten einen ewigen Sommer gefeiert, denn die SED-Nachfolgepartei trotzte nur so vor Kraft wie ein Superathlet voller Testosteron. Nun haben die Erben von Honecker und Co, die sich den hehren Sozialismus auf die Banner der Agitation geschrieben haben, den politischen Herbst eingeläutet. Nicht nur in Sachsen und Brandenburg, sondern auch in Thüringen schrumpft die einstige Volkspartei des Ostens, verkümmert wie ein welkes Blatt im heraufziehenden Herbststurm der AfD. Die Erfolgsgeschichte endet im Fiasko und die Linkspartei kämpft wie die im Herbstlaub rauschende SPD um die Zweistelligkeit. Aber warum ist das eigentlich so? Fünf Gründe für den Niedergang. [mehr]

Alle Artikel »

High End

Aktuelle Printausgabe

Q 4/ 2019

Vorschaubild Aktuelle Ausgabe

abonnieren

Anzeige

empfohlene Artikel

Unternehmen der Woche

Na dann…Prost!

empfohlene Artikel

Gewinne mit dem Konsum-Konzern

Unternehmen der Woche

Disney setzt auf Onlinevideos